*
top
Grundschule Husum - Iven Agssen Schule
top-1.jpg top2.jpg top4.jpg top3.jpg

topleft
 Iven-Agßen-Schule Husum        Lernen mit Kopf, Herz, Hand und viel Musik
Adresse-Block

Otto-Backens-Weg 3, 25813 Husum

Tel.:    04841-81915
e-mail senden

Menu
Startseite Startseite
Termine Termine
Unser Team Unser Team
Unsere Schule Unsere Schule
Rundgang Rundgang
Klassen Klassen
Arbeitsgemeinschaften Arbeitsgemeinschaften
Unterrichtszeiten Unterrichtszeiten
Geschichte der IAS Geschichte der IAS
Pädagogisches Konzept Pädagogisches Konzept
Jahrgangsübergreifendes Lernen Jahrgangsübergreifendes Lernen
Fördern und Fordern Fördern und Fordern
Musische Bildung Musische Bildung
Gesunde Schule Gesunde Schule
Ausbildungskonzept Ausbildungskonzept
Kinderzeit Kinderzeit
Schulsozialarbeit Schulsozialarbeit
Schulassistenz Schulassistenz
FiSch FiSch
Schulverein Schulverein
Elternvertretung Elternvertretung
Kinder für Kinder Kinder für Kinder
Aktuelles-Archiv Aktuelles-Archiv
Schuljahr 2016/2017 Schuljahr 2016/2017
Schuljahr 2015/2016 Schuljahr 2015/2016
Schuljahr 2014/2015 Schuljahr 2014/2015
Schuljahr 2013/2014 Schuljahr 2013/2014
Schuljahr 2012/2013 Schuljahr 2012/2013
Klassen-Archiv Klassen-Archiv
rechts_klick

Auf den Spuren von Rungholt - Ausflug der 4a ins Nissenhaus

Am 24.10.2018 ist die Klasse 4a mit Frau Schümann und Frau Peters ins Nissenhaus gelaufen. Dort hat uns eine junge Dame empfangen und uns die Geschichte von Rungholt erzählt. Am besten hat mir gefallen, dass ich die Karte von Rungholt halten durfte. Janina

Wir haben viel gelernt, zum Beispiel, dass Ludwig Nissen dieses Museum erbaut hat und dass die Asche von Ludwig Nissen und seiner Frau Katharina unter einer Grabplatte im Nissenhaus liegt. Uns wurde viel über Rungholt erzählt. Es gab auch eine Rallye durch das Museum. Am Ende der Rallye gab es einen code-gesicherten Koffer voller Naschi. Mir hat der Ausflug gefallen. Lena

Am besten fand ich die Rallye und die Sage, dass Rungholts Glocken immer noch in der Johannisnacht läuten. Mia-Charlotte

In der Frühstückspause waren wir draußen auf einem kleinen Spielplatz, wo man mit Wasser spielen konnte. Es war ein ganz toller Ausflug mit der Klasse. Enna

Ich dachte zuerst, ein Museum wäre langweilig, aber als uns Frau Görke vom Nissenhaus die ersten Sachen gezeigt und erklärt hat, war es auf einmal ganz spannend. Sie hat uns erklärt, dass Rungholt sehr reich war und uns Vasen gezeigt, die mit Gold verziert waren. Wir haben noch eine Rallye gemacht, die uns am Ende zu einer Schatztruhe voller Naschi geführt hat. Ich fand es toll! Simon

Janina, Lena, Mia-Charlotte, Enna, Simon / Text
C. Peters / Fotos
 

<< zurück

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail