*
top
Grundschule Husum - Iven Agssen Schule
top-1.jpg top2.jpg top4.jpg top3.jpg

topleft
 Iven-Agßen-Schule Husum        Lernen mit Kopf, Herz, Hand und viel Musik
Adresse-Block

Otto-Backens-Weg 3, 25813 Husum

Tel.:    04841-81915
e-mail senden

Menu
Startseite Startseite
Termine Termine
Unser Team Unser Team
Unsere Schule Unsere Schule
Rundgang Rundgang
Klassen Klassen
Arbeitsgemeinschaften Arbeitsgemeinschaften
Unterrichtszeiten Unterrichtszeiten
Geschichte der IAS Geschichte der IAS
Pädagogisches Konzept Pädagogisches Konzept
Jahrgangsübergreifendes Lernen Jahrgangsübergreifendes Lernen
Fördern und Fordern Fördern und Fordern
Musische Bildung Musische Bildung
Gesunde Schule Gesunde Schule
Ausbildungskonzept Ausbildungskonzept
Kinderzeit Kinderzeit
Schulsozialarbeit Schulsozialarbeit
Schulassistenz Schulassistenz
FiSch FiSch
Schulverein Schulverein
Elternvertretung Elternvertretung
Kinder für Kinder Kinder für Kinder
Aktuelles-Archiv Aktuelles-Archiv
Schuljahr 2014/2015 Schuljahr 2014/2015
Schuljahr 2013/2014 Schuljahr 2013/2014
Schuljahr 2012/2013 Schuljahr 2012/2013
Klassen-Archiv Klassen-Archiv
rechts_klick

Wanderwerkstatt "Vögel im Nationalpark Wattenmeer" in der IAS

Von Mitte Januar bis Anfang Februar befand sich die Wanderwerkstatt "Vögel im Nationalpark Wattenmeer" in unserer Schule und stand allen Klassen zum Erforschen und Experimentieren zur Verfügung. Vier farbige Erkundungssäulen und zusätzliche Experimentiertische mit vielfältigen Materialien hatten einen sehr hohen Aufforderungscharakter und luden die Kinder ein, selbst aktiv zu werden und naturwissenschaftliche Arbeitsweisen zu erproben. Begeistert wurde mit verschiedenen Versuchsmaterialien, Modellen, Maßband, Waage und Binokular gearbeitet. Was hat eine Haarbürste mit einem Vogelschnabel zu tun? Wie ist eine Feder aufgebaut? Wie finden Zugvögel den Weg? Spannende Fragestellungen, auf die sich unsere Schülerinnen und Schüler hochmotiviert einließen und sie mit den schützenswerten Besonderheiten unseres Lebensraums "Küste" vertraut machten.

Ein Tag in der Wanderwerkstatt (von Jonas)
Tjark, Bahne und ich haben an der Brandgans gearbeitet. Wir sollten einen Wasserkasten voll füllen und einen Gummihandschuh reinhalten. Wir haben uns den Handschuh aus der zweiten Box der Brandgans geholt und ihn mit zum Versuchstisch genommen. Wir haben uns dann die Wasser-behälter geholt und den Wasserkasten voll gefüllt. Danach habe ich mir den Handschuh angezogen und ins Wasser gehalten. Bahne hatte dann die Idee, den Handschuh auf und ab zu schwenken. Dabei habe ich gemerkt, dass sich der Handschuh im Wasser zusammenzieht. Ich habe den Handschuh an Bahne weitergegeben. Er hat das Gleiche gemacht. Bei Tjark lief Wasser in den Handschuh rein und er zog ihn mit einem Ruck raus. Dabei drehte er den Handschuh um und das Wasser floss über sein Blatt. Er musste sich ein neues Blatt holen. Dann gingen wir in die Pause.

Wattenmeer (von Emma)
Am 22.01.16 war die Klasse 4a im Mehrzweckraum. Da haben wir die ABs zum Thema "Wattenmeer" bearbeitet. Leni und ich haben den Säbelschnäbler bearbeitet. Wir tasteten nach Herzmuscheln und maßen den Schnabel. Danach haben wir herausgefunden, was er isst. Er isst: Wattwürmer, Herzmuscheln, Wattschnecken, Rote Bohnen und Schlickkrebse. Rote Bohnen sind kleine rote Tiere. Dann guckten wir uns Bilder an. Wir guckten, welche Vögel auf den Bildern sind und kreisten die Namen ein. Danach schrieben wir auf, was sie bei Ebbe und Flut machen. Dann machten wir Aufgabe 4 - "Alarm bei Familie Austernfischer". Bei Aufgabe 5 schauten wir uns Bilder an. Auf den Bildern waren Sachen drauf gemalt, die man nicht machen soll. Nach dieser Stunde wusste ich mehr über den Austernfischer.

Emma, Jonas, C. Peters (Text)
Claudia Peters (Fotos)

<< zurück

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail